Anfangs stellten wir unseren Senf noch in einer kleinen Küche neben dem Senfladen am Finkenherd her.  Das war meine kleine Experimentierküche - diese erweiterten wir bald. Denn rasch sprengte die Beliebtheit und Nachfrage nach unserer goldenen Leckerei die räumlichen Grenzen, so dass wir im Sommer 2014 die Gelegenheit beim Schopfe packten: Mit Sack und Senf zogen wir um in den ehemaligen Pferdestall des Dippe-Saatguthofes. Dort erwarteten uns nicht nur viel mehr Platz, sondern auch ideale Bedingungen für eine „Gläserne Senf-Manufaktur“. Neben der Herstellung allerlei senfiger Geschmackskreationen öffnen wir nämlich gern unsere Türen für interessierte Senfliebhaber. So kannst auch du einen Termin buchen für einen Rundgang durch unsere Manufaktur  – und uns bei der Arbeit über die Schulter geschauen. 

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann klick dich durch unsere Kurs-Angebote und buche jetzt dein einzigartiges Senferlebnis! Ab April können wir dir hoffentlich wieder mit Kursen und Seminaren unsere Arbeit und leckeren Senf näher bringen.

 Einen Gutschein kannst du über unsere Kalenderseite erwerben (Kurse), besuche uns damit im nächsten Jahr oder verschenke ihn an Genuss-Liebhaber!

Chili-Kochkurs

Bewertungen